LUSH mietet Flagship Store mit SPA in Münchens Toplage!

Das in über 49 Ländern vertretene britische Kosmetikunternehmen Lush produziert und verkauft frische, handgemachte und innovative Kosmetik. Die weltweit mehr als 932 Lush-Filialen heben sich von der Konkurrenz durch eine üppige, an Obst- und Gemüsemärkte erinnernde Auslage sowie die Möbel aus Reclaimed Wood und einem nachhaltigem Upcycling-Ladenbau ab. Kunden können die Produkte frei testen und direkt in den Stores erleben. In einigen Ländern wie Großbritannien, Japan, Frankreich, Spanien, Korea, Hong Kong, Brasilien und den USA gibt es darüber hinaus auch Flagship Stores mit Spas. In München wird ab nächsten Sommer nun das einzige Lush-Spa in Deutschland eröffnen. Hierfür hat Lush in Münchens Toplage Kaufinger Str. 10 insgesamt ca. 1.500m2 angemietet. Die Fläche wird derzeit noch von Deichmann genutzt und dann im nächsten Sommer von Lush übernommen und aufwendig umgebaut. Geplant ist ein Verkauf auf 520m² auf mind. 2 Ebenen mit darüber liegenden Behandlungskabinen auf 260m². Die Eröffnung des Megastores ist für September 2019 geplant. Die Vermittlung des Mietvertrages sowie die Beratung von Mieter und Eigentümer erfolgten durch das auf Einzelhandelsflächen spezialisierte und deutschlandweit tätige Immobilienunternehmen storescouts.